Und das aus gutem Grund:

Das Unternehmen sah sich zu Beginn seiner Geschäftstätigkeit selbst mit dem Problem konfrontiert, Virtuelle Maschinen zu sichern und wiederherzustellen. Allerdings erwies sich dieses Ansinnen als ausgesprochen komplizierter Vorgang, sollte auf den Einsatz von Tools der zu dieser Zeit gängigen Drittanbieter verzichtet werden. Diese waren nämlich nicht nur teuer, sondern auch schwer einzusetzen und zu konfigurieren. Traten Probleme auf, erhielten die Mitarbeiter von Altaro nicht die Unterstützung, die ihnen effektiv weitergeholfen hätte.


Mit einem Wort:

Altaro kam zu dem Schluss, eine bessere Backup-Lösung entwickeln zu können - und setzte dieses Vorhaben konsequent um. Altaro VM Backup avancierte schnell zu einer begehrten stringenten Lösung zur Datensicherung und -wiederherstellung unter Hyper-V- und VM-Ware, die heute von einer großen Anzahl von Unternehmen jeglicher Größe genutzt wird. Für uns als IT-Dienstleister war die Wahl dieses Partners aus diesem Grund gar nicht schwer, zumal die laufenden Implementierungs-, Betriebs- und Supporterfahrungen ganz klar für diesen Anbieter sprechen.


Altaro VM Backup-Lösung im Überblick

Einer der größten Vorteile der Altaro Backup-Software liegt in der schnellen Betriebsbereitschaft: Das Programm lässt sich leicht installieren, sodass Sie innerhalb von maximal 15 Minuten bereits ein erstes Backup Ihrer virtuellen Maschine erstellen können. Dazu sind weder komplexe Konfigurationen notwendig, noch haben Sie Software-Abhängigkeiten zu beachten. Hier zeigt sich die Praxisnähe der Entwickler, die eine bestimmte Leistung zusagen und liefern - ohne dass dadurch Probleme verursacht würden oder ein hoher Lernaufwand notwendig wäre.



Konfiguration der Backup-Software leicht gemacht

Die Altaro Benutzeroberfläche erschließt sich intuitiv und ist leicht zu bedienen, das Implementieren einer zuverlässigen Backup-Strategie wird somit ganz einfach. Gleichzeitig lassen sich die Backup- und Wiederherstellungsaufträge bedarfsgerecht konfigurieren und effektiv verwalten - und das auch über mehrere Hosts hinweg. Sie erhalten somit nicht nur volle Kontrolle, sondern auch eine echte Skalierbarkeit: Die Überwachung und Verwaltung aller Ihrer Hyper-V- und VM-Ware-Hosts erledigen Sie reibungslos über eine Konsole.


Optimale Kontrolle über Backups ermöglicht

Um die einfache Verwaltung und Konfiguration der Backup-Aufträge komfortabel zu ermöglichen, stehen Ihnen leistungsstarke Funktionen zur Verfügung: Da wäre einerseits die Offsite-Backup-Replikation mit WAN-Beschleunigung zu nennen, aber auch die Optionen für die Wiederherstellung von Dateien und Exchange-Elementen bis ins kleinste Detail oder die automatische Überprüfung der Backups und einiges mehr.

Vor allem aber können Sie eine Continous Data Protection (CDP) umsetzen: Lassen Sie die Datensicherung ganz einfach alle fünf Minuten durchführen - so stellen Sie sicher, dass auch in brenzligen Situation nur Daten, die in diesem kurzen Zeitraum produziert werden, verloren gehen. Sie optimieren somit die Recovery Point Objektive (RPO) in einem erheblichen Maße.

Sie bleiben flexibel ohne Abstriche in der Komplexität: Wählen Sie einfach eine Virtuelle Maschine aus und ziehen Sie diese mit der Maus auf Ihre präferierten Backup-Zeitpläne und Richtlinien für die Aufbewahrung. So setzen Sie Ihre ganz individuellen Strategien um. Der Zugriff erfolgt über die einzigartige Cloud Management Console, über die Sie sämtliche Altaro Backup-Installationen im Überblick behalten und verwalten können.

Altaro punktet mit bester Deduplizierung

Ein weiteres Highlight der Altaro VM Backup-Lösung ist die erweiterte Inline-Deduplizierung, mit deren Hilfe Sie den Speicherbedarf für Ihre gesamte Backup-Repository enorm reduzieren. Hier hebt sich Altaro im Vergleich zu den Mitbewerbern deutlich ab, nicht umsonst wird diese Lösung als beste Duplizierung der gesamten Branche bezeichnet: Es lassen sich nämlich die kleinsten Backups realisieren.

Ihr Vorteil: Da die Deduplizierung für alle Datensicherungsaufträge übergreifend ausgeführt wird, erübrigen sich die Erstellung von VM-Gruppen und damit die Nachbearbeitung. Über den geringeren Bedarf an Speicherplatz für Ihre Backups profitieren Nutzer aber auch von der höheren Geschwindigkeit bei der Datensicherung und Wiederherstellung. Der Grund liegt auf der Hand: Es müssen weniger Daten übertragen werden. Der Effekt verstärkt sich naturgemäß mit jedem weiteren Altaro Backup.

Das Besondere: Diese erweiterte Inline-Deduplizierung kostet Sie keinen Preis in puncto Serverleistung. Es werden nämlich nicht nur die kleinsten Backups erzeugt, Altaro verwendet darüber hinaus variable Blockgrößen, so dass eine optimale Effizienz gewährleistet werden kann. Ihnen steht es aber auch frei, zusätzlich zu den kontinuierlichen Backups unterschiedliche Backup-Varianten zu archivieren: Richten Sie dazu einfach separate Backup-Zyklen ein und speichern Sie wöchentlich, monatlich und jährlich die so erstellten Backup-Versionen ganz nach Bedarf ab.


Das Altaro Versprechen: Exzellenter Support zu jeder Zeit

Probleme lassen sich nicht vermeiden - und das ganz unabhängig von der Qualität der Umgebung. Umso wichtiger ist es, dass Sie schnell kompetente Hilfe erhalten. Altaro gibt das Versprechen, einen effektiven Support zu gewährleisten und steht auch dazu. Anrufe werden garantiert in weniger als 30 Sekunden durch das Supportteam angenommen. Ein spezielles Team aus Experten für Hyper-V- und VM-Ware steht bei Anfragen zur Verfügung.

Folgende Wege stehen zur Auswahl:

  • Telefon: Innerhalb kürzester Frist haben Sie Kontakt zu einem Experten.
  • E-Mail: Sie erhalten innerhalb einer Stunde Antwort.
  • Live-Chat: In Sekundenschnelle antworten wir auf Ihre Chat-Anfrage.

Auch hier geht Altaro eigene Wege, denn Sie sprechen mit einer realen Person und erhalten Kontakt mit einem Produktexperten – sie erhalten weder eine automatische Antwort, noch müssen Sie sich mit einem Gatekeeper auseinandersetzen.

Altaro Software – ein hervorragender Partner

Zusammengefasst lässt sich festhalten: Die Altaro Lösung punktet mit einem interessanten Portfolio an Enterprise-Funktionalitäten. Neben der Inline-Deduplizierung und der Replikation ist dies insbesondere die Möglichkeit der Speicherung von Backups in der Cloud oder an externen Standorten. Der Leistungsumfang wird mit den granularen Wiederherstellungsvarianten, wie beispielsweise von Exchange-E-Mails, einzelner Dateien oder VMs, der speziellen Funktion Boot from Backup und einigen anderen Features mehr abgerundet.

Altaro hat sich auf die Verwendung der Backup-Software in kleinen und mittelständischen Unternehmen spezialisiert - und konnte bislang Tausende in aller Welt überzeugen. Mit der kostenlosen Version, die für einen begrenzten Zeitraum zur Verfügung gestellt wird, und vor allem mit dem qualifizierten Support-Team setzt Altaro eigene Maßstäbe. Aus unserer Sicht sind es aber die zahlreichen positiven Erfahrungen, die die unterschiedlichsten Kunden bereits in brenzligen Situationen machen konnten, die eindeutig für diese Backup-Software und das dahinter stehende Unternehmen sprechen.